eBox smart – Faszination Stromtanken

innogy macht eMobility zum Erlebnis

innogy eBox smart

Die innogy eBox smart macht Stromtanken zum Erlebnis. Die intelligente Ladebox leuchtet bei Annäherung auf, kommuniziert mit dem Nutzer über farbige LED-Signale und lässt sich mit intuitiver Leichtigkeit bedienen.

innogy liefert Ihnen die eBox smart mit und ohne integriertem Ladekabel inkl. Installation an Ihrem Stellplatz oder in Ihrer Garage – eine rundum bequeme und intelligente Gesamtlösung für Ihre Elektromobilität.

  • Schnellladung mit 22 kW (bis zu 10 x schneller als an einer normalen Haushaltssteckdose)1
  • Ladedauer ca. 60 Minuten – bei maximaler Ausgangsleistung (je nach Batteriekapazität und Ladeleistung des E-Fahrzeugs)2
  • Freischaltung und Authentifizierung über eCharge+ App
  • Näherungssensor zur automatischen Aktivierung
  • Nutzbar in jeder Wettersituation (Schutzklasse IP55)
  • Vernetzbar über WLAN und Bluetooth
  • Mit TPM-Modul zur sicheren Datenverschlüsselung
  • Einfach austauschbar durch Montage auf innovativer Dockingstation eClick
  • Lastmanagement aktivierbar
  • Durch intelligente Vernetzung mit dem innogy IT-Backend auch für öffentliche oder gemeinschaftlich genutzte Ladepunkte sowie für Fahrzeugflotten geeignet.
  • Optional sichtbar in Ladestationsfinder, Navigationssystem und App
  • Mit und ohne Ladekabel

Beim Laden an einer haushaltsüblichen Steckdose sollte die Stromstärke auf 10 A begrenzt werden, um Überhitzungen zu vermeiden.

Bezogen auf die maximale Ausgangsleistung, eine durchschnittlich erwartete Batteriekapazität von 20 kWh und einem der max. Ausgangsleistung entsprechenden Lader im Fahrzeug  


Es hat eClick gemacht.

Alle eBox Modelle lassen sich ohne Werkzeug auf der eClick Dockingstation befestigen. Bei einem Upgrade können Sie neue Modelle ohne Elektriker selbst montieren.

ePole Montageoption

eClick Montage von zwei Ladeboxen auf einer ePole Duo Ladesäule.