UFC 50 kW

Ladestation innogy UFC 50 kW

Individuell konfigurierbar und auf 150 kW nachrüstbar

Die innogy eStation UFC 50 kW ist ein flexibler Charger, der problemlos auf 150 kW nachgerüstet werden kann. Gemäß Ihren Anforderungen und Wünschen ist paralleles AC- und DC-Laden individuell konfigurierbar.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Langfristige und wirtschaftliche Lösung
  • Paralleles Laden von 3 Fahrzeugen möglich (2 Fahrzeuge DC, 1 Fahrzeug AC)
  • Individuelle Ladestecker-Konfiguration
  • Unkompliziertes Nachrüsten
  • Minimaler Installationsaufwand
  • Hohe Zuverlässigkeit durch modulares Konzept
  • Ausstattung mit allen gängigen Anschlusstechnologien
  • Höchste Qualität und Benutzerfreundlichkeit

Weitere Merkmale und technische Daten

  • Installation: freistehend
  • Bis zu drei Ladepunkte
  • DC-Leistung von 50 kW (bis 150 kW erweiterbar)
  • AC-Leistung bis zu 22 kW
  • Dynamisches AC-Netzlastmanagement
  • Konfiguration: CCS Typ-2, CHAdeMO und AC Typ-2
  • AC-Anschluss: 3 Phasen + neutral + PE
  • Kompatibel mit E-Mobility-Standards
  • Geringer Geräuschpegel beim Laden
  • Automatisches dynamisches Laden

Sichtbar für alle: Ihr Unternehmen setzt auf Elektromobilität

Auf den innogy-Ladesäulen können Sie Ihr Logo, Werbung oder ein individuelles Design platzieren.

Nutzen Sie die Chance, Ihr Unternehmen mit einer kreativen Folie prominent in Szene zu setzen. Die Folie gibt es auf Wunsch auch mit Graffitischutz.

Erfahren Sie mehr

Elektromobilität managen mit eOperate

Faktencheck eMobility

Produkte und Services zur eMobility