eBox touch

Display-Ladelösung für professionelle Ansprüche

Mit der innogy eBox touch investieren Sie in eine zukunftssichere Ladelösung für professionelle Ansprüche. Innerhalb von nur 60 Minuten können Ihre Kunden, Mitarbeiter oder Gäste ein Elektrofahrzeug an der intelligenten Ladebox aufladen.

Die eBox touch leuchtet bei Annäherung auf, kommuniziert mit dem Nutzer über farbige LED-Signale und lässt sich über den 5''-Touchscreen mit intuitiver Leichtigkeit bedienen.

Intelligent vernetzt mit den digitalen Services von innogy ist die eBox touch für die Zukunft gerüstet. Jeder Fahrzeugtyp und alle Abrechnungsmethoden werden unterstützt. 

 
eBox touch auf einen Blick

  • Schnellladung mit 22 kW in ca. 60 Minuten (je nach Batteriekapazität und Ladeleistung des E-Fahrzeugs)1
  • Sichtbar in Ladestationsfinder, Navigationssystem und App
  • Bequemes Bezahlen über RFID, Plug & Charge oder eCharge+ App
  • Einfache Bedienung über 5'' Touchscreen
  • Näherungssensor zur automatischen Aktivierung
  • Nutzbar in jeder Wettersituation (Schutzklasse IP55)
  • Vernetzung über LAN, WLAN, Bluetooth und Mobilfunknetze
  • Mit TPM-Modul zur sicheren Datenverschlüsselung
  • Lastmanagement aktivierbar
  • Einfach austauschbar durch Montage auf innovativer Dockingstation eClick
  • Montierbar an der Wand oder an ePole Duo Stele
  • Mit und ohne Ladekabel

innogy bietet die eBox auch als eichrechtskonformes Produktbündel mit Smart Meter in der eClick an. Weitere Infos hier.

1 Bezogen auf die maximale Ausgangsleistung, eine durchschnittlich erwartete Batteriekapazität von 20 kWh und einem der max. Ausgangsleistung entsprechenden Lader im Fahrzeug


eOperate: Sichere Cloud-Lösung für Elektromobilität